Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

ensemble für frühe musik augsburg

Von: Redaktion (Stand: 28.7.2009)

  • Das 1977 gegründete Ensemble (Sabine Lutzenberger, Hans Ganser, Heinz Schwamm und Rainer Herpichböhm) zählt heute zu den bekanntesten Gruppen für die Musik des Mittelalters in Deutschland. Das Repertoire reicht von den Liedern der Troubadours, Trouvères und Minnesänger bis Oswald von Wolkenstein, von den Anfängen der abendländischen Mehrstimmigkeit bis zu Heinrich Isaac. Hinzu kommen Lieder und Tänze aus der Zeit um 1500. Grundlage der Arbeit ist das musikwissenschaftliche Quellenstudium. Über 1000 Konzerte in Europa und den USA, u. a. auch bei Internationalen Festivals für Alte Musik; zahlreiche CD-Einspielungen und Rundfunkaufnahmen.

Homepage (www.fruehemusik.org)



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0