Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kaden

Helmut, * 29.8.1910 Chemnitz, † 26.2.1992 Augsburg, Flugkapitän

Von: Robert Deininger (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • 1935 Mitarbeiter im Konstruktionsbüro der Bayerischen Flugzeug-Werke, die 1938 in die Messerschmitt-AG übergingen. In der Folge bis 1945 Testpilot, zuletzt Chef der Serieneinfliegerei bei Messerschmitt. Platzchef des alten Augsburger Flugplatzes in Haunstetten nach dessen Freigabe durch die Amerikaner. 1968-1976 Geschäftsführer des neuen Augsburger Flugplatzes in Mühlhausen (Regionalflughafen), dessen Ausbau er maßgeblich mitbetrieben hatte. Nach 1945 Gründungsmitglied des Augsburger Vereins für Luftsport, des Bayerischen Luftsport-Verbands und des Deutschen Aero-Clubs. 1985 Bundesverdienstkreuz am Bande. Verdienste um die Benennung von Straßen im Universitätsviertel nach Pionieren der Luftfahrt.

Augsburger Alegemeine, 27.2.1992; Robert Deininger, Augsburg. Porträt einer Fliegerstadt, 1995, bes. 81.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0