Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lang

Hans, * 8.2.1899 Augsburg, † 27.4.1943 Aalborg/Jütland, Fußballnationalspieler

Von: Maria Huber (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Der gelernte Bäcker spielte beim BCA (Fußball-Club Augsburg), bevor er 1921/22 zur SpVgg Fürth und 1924 zum Hamburger Sportverein wechselte, mit dem er 1928 deutscher Meister wurde. 1922/26 linker Läufer in zehn Länderspielen (erster Augsburger Fußballnationalspieler). Starb als Oberfeldwebel auf dem Seefliegerhorst Aalborg an Herzversagen. Begraben auf dem Heldenfriedhof Fredrikshavn.

Hanns J. Müllenbach, Die deutschen Nationalspieler, 1939 (ND 1988), 50; Robert Deininger, Augsburgs erster Fußball-Nationalspieler, in: 75 Jahre FC Augsburg, 122-126.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0