Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Neubergheim

(Bergheim)

Von: Prof. Dr. Hans Frei (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Ortsteil an der Diebelbachstraße zwischen Bergheim und Göggingen mit ca. 500 Einwohnern. Ausgangspunkt der Siedlung war ein Wehrsportgelände der Organisation ’Stahlhelm’ um 1930. Aus Holzhütten und Behelfsbauten entwickelte sich nach 1935 eine Siedlung auf dem Gelände des Fürsten Fugger-Babenhausen mit dem Namen Fuggersiedlung. Rege Bautätigkeit nach 1950 mit Ein- und Zweifamilienhäusern. 1962 offizieller Name Neubergheim.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0