Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Thenn

Von: Inge Keil / Redaktion (Stand: 16.11.2011)

  • 1) Daniel, * 9.12.1690 Augsburg, † 28.6.1774 Augsburg, Magister. 1723-1766 Lehrer am Gymnasium bei St. Anna, Schwiegervater Georg Friedrich Branders. Grabplatte (1766 gestiftet) im Protestantischen Friedhof erhalten.
  • 2) Johann Christoph, * 28.10.1729 Augsburg, † 20.4.1783 Augsburg, evangelischer Pfarrer. Sohn von 1). Nach dem Studium in Halle Lehrer am Gymnasium bei St. Anna, 1758 Diakon an der Barfüßerkirche, 1760 Pfarrer von St. Ulrich, 1776 Senior des evangelischen Pfarrkapitels. Verheiratet seit 1757 mit Sibylle Marianne Spitzel, einer Tochter des Malers Gabriel Spitzel. Übersetzer und Verfasser physikalischer Werke.

Paul von Stetten, Kunst-, Gewerb- und Handwerksgeschichte der Reichs-Stadt Augsburg 1, 1779, 177; Johann Georg Meusel, Lexikon der vom Jahr 1750 bis 1800 verstorbenen teutschen Schriftsteller 14, 1815, 41 f.; Helene Burger / Hermann Erhard / Hans Wiedemann, Pfarrerbuch Bayerisch-Schwaben, 2001, 213.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0