Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Thomann von Hagelstein

Ernst Philipp, * 1657 Augsburg, † 10.7.1726 Augsburg, Maler, Schabkünstler

Von: Ulrich Kirstein (Stand: 4.5.2010)

  • Sohn des Juristen und Augsburger Ratsmitglieds David Thomann. Nach Italienaufenthalt 1697 Heirat in Augsburg. Nach vorübergehendem Aufenthalt in Berlin (1703) in Augsburg v. a. als Historien- und Bildnismaler tätig, bevor er mehr und mehr als Schabkünstler hervortrat. Bekannte Werke in Augsburg: Leinwandbild an der Emporenbrüstung von evangelisch St. Ulrich (1680), ’Hochzeit von Kana’ in evangelisch Heilig Kreuz (um 1700). Seine Jagdszenen und Tierkämpfe dürften Johann Elias Ridinger beeinflusst haben.

Allgemeines Lexikon der bildenden Künstler 33, 1939, 57; Augsburger Barock, 1968, 270; Andreas Link, Augspurgisches Jerusalem, 2009.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0