Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

WAFA Kunststofftechnik GmbH

(Schafweidstraße 37)

Von: Christine Werkstetter / Redaktion (Stand: 22.11.2011)

  • Das 1949 von Walter Friedrich gegründete Unternehmen (WAFA: Walter Friedrich Augsburg) befasste sich anfangs mit Oberflächenveredelung von Glas- und Metallteilen, ab 1955 auch Oberflächenvergütung (Hochvakuum-Verfahren), 1962 Kunststoffverarbeitung für technische Teile, ab 1972 Kunststoff-Galvanisierung. 1970 Werksneubau, 1990 Erweiterung der Produktions- und Lagerflächen um ein Drittel. 1991 Verkauf an die WASAG Chemie AG, Essen. 1992 Gründung der Betriebsstätte NORD in Schortens bei Wilhelmshaven. 1994 rund 119 Mio. DM Umsatz bei etwa 770 Mitarbeitern. Nach Konkursantrag 1997, 1998 Übernahme durch die WAFA Beteiligungs GmbH, die außer der WAFA Kunststofftechnik GmbH, Augsburg, auch die MTG Montagetechnik GmbH, Bayreuth, und die WAFA, S.A. DE C.V., Mexiko, umfasst.

Homepage (www.wafa.com)



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0