Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gebr. Wagner

Von: Dr. Hans-Jörg Künast (Stand: 2. Auflage Druckausgabe)

  • Katholische Buchhandlung und Verlag, tätig 1754-1827. Der Verlag der Brüder Johann Ignaz (1721-1783) und Anton Wagner unterhielt eine Zweigniederlassung in Freiburg/Breisgau, wo auch Verlagswerke gedruckt wurden. Über die Erben von Verlag und Buchhandlung ist bislang nichts bekannt. Zu vermuten ist, dass Ignaz Wagner, der 1784 Maria Katharina Schurbaur aus Mickhausen heiratete, ein Sohn des gleichnamigen Firmengründers war. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die Buchhandlung verkauft, wobei die neuen Eigentümer den alten Namen beibehielten.

Augsburger Buchdruck und Verlagswesen, 1997.



Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen, Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen zu den einzelnen Artikeln. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, ungemessene Kommentare zu ignorieren. Gerne können Sie auch direkt per eMail Kontakt mit uns aufnehmen.

Kommentar zu diesem Artikel verfassen

Name:
Email:

Kommentar:
Bitte abgebildeten Sicherheitscode eingeben:


 



Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0