Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

H



Hofmann-Druck Augsburg GmbH

(Zugspitzstraße 183)

Hohenhausen

Leonhard Freiherr von, * 28.6.1788 Dachau, † 25.3.1872 München, Offizier, Prinzenerzieher

Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst

Franz Karl Joseph, Fürst von, *27.11.1745 Waldenburg/Schwäbisch Hall, † 9.10.1819 Augsburg, Weihbischof und Bischof von Augsburg 1818/19

Hohenner

Richard, * 2.1.1896 Vohenstrauß, † 29.10.1981 Augsburg, Verwaltungsbeamter

Hohenwang

Ludwig, * Elchingen/Ulm, † nach 1508 Straßburg ?, Buchdrucker, Schreiber, Übersetzer

Hoher Weg

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Hohes Meer

(Frauentorstraße 32)

Hohner

Heinz, * 19.1.1907 Fürth, † 17.5.1967 Frankfurt/Main, Erster Bürgermeister von Augsburg

Holbein

Künstlerfamilie

Holbein-Gymnasium

(Hallstraße 10)

Holbeinhaus

(Vorderer Lech 20)

Holl

Elias, * 28.2.1573 Augsburg, † 6.1.1646 Augsburg, Baumeister

Holl

Valentin, 1. Hälfte 16. Jahrhundert, Augsburg, Lohnschreiber, Literatursammler

Holle

(Holl, Holloni), Patrizierfamilie

Holzmann

Johann Daniel (Holtzmann), * 1540 Augsburg, † 1620 Augsburg, Kürschner, Meistersinger

Holzbach

Oberer Teil des Senkelbachs, so benannt wegen der früher hier betriebenen Holzflößerei. Teilstück des vom Wertach-Ablass bei Göggingen (1884) rechtsseitig abgeleiteten Kanalzuges Fabrikkanal-Wertachkanal-Holzbach-Senkelbach...

Holzer

Johann Evangelist, * 24.12.1709 Burgeis (Südtirol), † 21.7.1740 Clemenswerth, Freskant, Maler, Zeichner

Holzer

Otto, * 6.6.1874 Augsburg, † 19.2.1933 Augsburg, Architekt, Stadtbaurat

Holzhäuser

Zwischen 1918 und 1921 errichtete zweigeschossige Wohnhäuser in Holzbauweise in der Waldfriedenstraße (Spickel). Die teilweise verschindelten, von dem Architekten Gottfried Bösch im ’Heimatstil’ errichteten Holzhäuser sind...

Holzschnitt

Die frühesten erhaltenen europäischen Beispiele der ältesten druckgraphischen Technik (erfunden im 8. Jahrhundert in Korea und China) stammen aus der Zeit um 1400 und wahrscheinlich aus dem bayerisch-österreichischen Raum. In...

Honold

(Hanold, Haunold, ’vom Luchs’), Kaufmanns- und Patrizierfamilie

Hopf

Hans, * 2.8.1916 Nürnberg, † 25.6. 1993 München, Heldentenor

Hopfer

Künstler- und Kaufmannsfamilie

A. Hopf GmbH

(Stadtjägerstraße 26)

Horaz

(Quintus Horatius Flaccus), * 8.12.65 v. Chr. Venusia, † 27.11.8 v. Chr. Rom, römischer Dichter

P. Horber Baustoffe

(Alter Postweg 94)

Horle + Böswillibald GmbH & Co. KG

(Kurt-Schumacher-Straße 58)

Hornsteinstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan F, G 7)

Hosenestel

Kaufmannsfamilie

Hoser

Kaufmanns- und Patrizierfamilie

Hospize

Im Mittelalter hatten Reisende oft Probleme, eine Unterkunft zu finden, da es nicht genügend Gasthäuser gab. So gewährten oft Klöster und Spitäler Unterkunft in eigens eingerichteten Hospizen. In Augsburg konnten...

Hotel Drei Mohren

(Maximilianstraße 40)

Hotelturm

(Imhofstraße 12)

Hoy

(von Hoie, Hoe, Christof), Patrizierfamilie

Huber

Barnabas, * 13.4.1778 Gutenberg (Kaufbeuren), † 29.7.1851 Augsburg, Abt von St. Stephan

Huber

Johann Joseph Anton, * 22.6.1737 Augsburg, † 26.10.1815 Augsburg, Freskant, Maler, Radierer

Huber

(Marie) Therese (Wilhelmine), * 7.5. 1764 Göttingen, † 15.6.1829 Augsburg, Schriftstellerin, Redakteurin

Huberinus

Kaspar, * 21.12.1500 Stotzard bei Aichach, † 6.10.1553 Öhringen, evangelischer Theologe, Reformator

Hubertusplatz

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 5)

Hubmaier

Balthasar (Pacimontanus), * um 1485 Friedberg bei Augsburg, † 10.3.1528 Erdberg/Wien, Täufer

Hucker

(Viktualienhändler)

Hübner

Jacob, * 20.6.1761 Augsburg, † 13.9. 1826 ebenda, Naturforscher (Lepidopterologe), Kupferstecher

Hübnerhaus

(Erstes Quergässchen 8)

Hugenotten

Trotz anderslautender Annahmen spielte Augsburg als Zufluchtsort für vertriebene Hugenotten keine Rolle. 1699 lehnte die lutherische Fraktion des Rats eine Bitte des Nürnberger Rats um Aufnahme französischer Glaubensflüchtlinge...

Hugenottenweg

(Siebenbrunn, Amtlicher Stadtplan M 12-14)

Humanismus

Humanistische Forschungen und Sammlungen setzen in Augsburg schon früh ein. Ein Kreis um Bischof Peter von Schaumberg, dem u. a. der Arzt Hermann Schedel, der Kaufmann Sigmund Gossembrot, der Stadtschreiber Valentin Eber und...

Hummel Bedachungstechnik GmbH

(Bergmühlstraße 32)

Hummelstraße

(Kriegshaber, Amtlicher Stadtplan G 7/8)

Hundertpfund

Liberat, * 11.11.1806 Bregenz, † 28.3.1878 ebenda, Porträt-, Historienmaler

Hurloher

(de Hurloch, Burggraf, Rentz), Patrizierfamilie

Hut

Hans, * um 1490 Haina bei Römhild, † 6.12.1527 Augsburg, Täufer

Hutten

Ulrich von, * 21.4.1488 Burg Stekkelberg (Main-Kinzig-Kreis), † 29.8.1523 Insel Ufenau / Zürichsee, humanistischer Dichter

Huttler

Max, * 12.5.1823 München, † 1.12.1887 Augsburg, katholischer Publizist, Politiker

Artikel 181 bis 234 von 234

[vorherige]

1

2

3

4

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0