Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A



Augsburger Neueste Nachrichten

Am 1.4.1862 von dem ehemaligen Kemptener Ratsschreiber L. W. Jörg als preiswertes Nachrichtenblatt gegründet. Nach dessen Tod (1868) unter Gustav Adolf Reichel Entwicklung zum Organ liberaler Gruppierungen in Augsburg und...

Augsburger Osterspiel

Das deutsch-lateinische Augsburger Osterspiel findet sich im Anschluss an die Ostervigil, eingebettet in ein Prozessionale des 16. Jahrhunderts (Feldkirch, Kapuzinerkloster, Ms. Liturg. 1 rtr. m, Bl. 74-92), das aufgrund der...

Augsburger Passionslied

Romanisch-volkssprachlicher Text (10. Jahrhundert; Stadtarchiv Augsburg, Urkundensammlung 5/2) auf dem Vorsatzblatt eines Matthäus-Kommentars. Das Pergamentblatt enthält u. a. einen eigenhändigen Schenkungsvermerk des...

Augsburger Postzeitung

Der ehemalige Geselle des evangelischen Druckers Jakob Koppmeyer, August Sturm, brachte seit 1687 in Konkurrenz zu dessen ’Wochentlich Ordinari-Post-Zeitung’ (Augsburger Abendzeitung) die katholisch orientierte und (fast)...

Augsburger Puppenkiste

(Spitalgasse 15)

Augsburger Religionsfriede

König Ferdinand I. eröffnete am 5.2.1555 einen von Kaiser Karl V. einberufenen Reichstag in Augsburg. Der Wille zum Frieden zwischen den Konfessionen war bei den Anwesenden allgemein verbreitet. Probleme bestanden vor allem in...

Augsburger Rundschau

Die ’Illustrierte Wochenschrift für Theater, Konzert, Kunst und Leben’ erschien 1918-1922 und 1926. Der Schriftleiter Bruno Spiegel (* 1865, † 1926), ehem. Redaktionsmitglied der A.er Abendzeitung, verpflichtete Qualität...

Augsburger Sachsenspiegel

Vom Augsburger Sachsenspiegel sind nur wenige Artikel des Landrechts in drei Fassungen überliefert, zwei davon in einer Handschrift, die einst Konrad Peutinger gehörte (Universitätsbibliothek Gießen, Cod. 972). Augsburger...

Augsburger Siegesaltar

Im August 1992 bei Bauarbeiten am Gänsbühl in der Jakobervorstadt geborgener Victoria-Altar (Höhe 1,56 m), geweiht am 11.9.260 n. Chr., das bis jetzt bedeutendste Zeugnis Augsburgs zur Römerzeit (jetzt: Römisches Museum). Von...

Augsburger Stenografenverein

(Warndtstraße 60)

Augsburger Tafel-Confect

Heiter-scherzhafte, liedhafte und im Hausmusikbereich angesiedelte Kompositionen in vier ’Trachten’, erschienen im Musikverlag Lotter; die drei ersten stammen von Johann Valentin Rathgeber (1733, 1737, 1739), die vierte...

Augsburger Tagblatt

Die 1830 gegr. Zeitung entwickelte sich vom lokalen Nachrichtenorgan zum überregional berichtenden Tagblatt mit liberaler Prä­gung. Zunächst verlegt von der Kranzfelderschen Buch- und Musikalienhandlung, wurde das A.T. von den...

Augsburger Tagespost

Nach langwierigen Verhandlungen mit der Militärregierung gab Johann Wilhelm Naumann seinen Lizenzanteil an der Schwäbischen Landeszeitung (SLZ, Augsburger Allgemeine) auf und legte am 28.8.1948 die erste Ausgabe der Augsburger...

Augsburger Universitätsstiftung

(Stiftung der Universität Augsburg)

Augsburger Verkehrsverbund GmbH

(AVV, Prinzregentenstraße 2)

Augsburger Wach + Schließ

(Hirblinger Straße 133)

Augsburger Zinsstreit

Am 5.3.1575 erließ Bischof Johann Eglof von Knöringen auf Anraten des Jesuiten P. Haywood ein Mandat, dass allen Gläubigen, die 5 Prozent Zins in einem Darlehensgeschäft verlangten, keine Absolution mehr zu erteilen sei. Dieser...

Augsburg-Journal

Am 1.10.1976 erschien die erste Ausgabe des im Verlag Schwäbische Neue Presse von Walter Kurt Schilffarth herausgegebenen Stadtmagazins. Seit Oktober 1994 Ausweitung der Themenbereiche, neue graphische Gestaltung und monatliche...

Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank

(Schießgrabenstraße 10)

Augusta-Brauerei GmbH

(Lauterlech 10-14)

Augustana-Forum

(Maximilianstraße 14)

Augustanahaus

(Im Annahof 4)

Augusta Vindelicum

(Augusta Vindelicensis, Augusta Vindelicorum, Augusta Vindelikon, Augusta)

Augustus

(ursprünglich Caius Octavius, als Kaiser Imperator Caesar Divi filius Augustus), * 23.9.63 v. Chr. Velitrae, † 19.8.14 n. Chr. Nola, römischer Kaiser 27 v. Chr. -14 n. Chr.

Augustusbrunnen

(Rathausplatz)

Aurnhammer

Otto, * 9.6.1875 Göggingen, † 1.12.1964 ebenda, Bürgermeister von Göggingen

Ausbürger

Außerhalb der Stadt wohnende, aber dem Bürgerrecht unterstehende Personen unterschiedlicher Rechtsstellung (auch Geistliche, Adelige, Klöster und Stifte). Seit Ende des 14. Jahrhunderts in den Steuerbüchern in der Regel mit...

Ausgestorbene und bedrohte Tierarten

Nachdem bereits in früheren Jahrhunderten im Raum Augsburg Ur, Elch, Bär, Luchs und Wolf ausgerottet worden waren, hat der rücksichtslose Umgang mit der Natur unter dem Deckmantel wirtschaftlicher Zwänge besonders seit Mitte...

Ausgleichsamt

(Schaezlerstraße 19)

Ausländer

Das industriell-gewerbliche Arbeitsplatzangebot in Augsburg zog seit Beginn der 1960er Jahre viele ausländische, insbesondere türkische Arbeitnehmer in die Stadt. Die Hauptwelle der Zuwanderung vollzog sich bis zum Anwerbestop...

Autobahnsee

Der an der Ausfahrt Augsburg-Ost der Autobahn München–Stuttgart gelegene Autobahnsee entstand 1936/37; er wurde zur Kiesgewinnung für den Autobahnbau ausgebaggert. Zeitweilig war er Übungsplatz der Marine-SA. Der Zweite...

Aytinger

Wolfgang, * um 1465 Augsburg (?), † nach 1512, Kleriker

Artikel 181 bis 214 von 214

[vorherige]

1

2

3

4

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0