Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

K



Kaden

Helmut, * 29.8.1910 Chemnitz, † 26.2.1992 Augsburg, Flugkapitän

Käß

Johann Georg, * 16.4.1823 Schussenried (Oberschwaben), † 9.2.1903 [Augsburg-] Haunstetten (?), Unternehmer

Kästlin

Hermann, † nach 1505 Ulm ?, Druckereibesitzer, Buchführer

Kästner

Erhart, * 13.3.1904 Schweinfurt, † 3.2.1974 Staufen (Breisgau), Schriftsteller, Bibliothekar

Käthe-Schäfer-Straße

(Haunstetten-Süd, Amtlicher Stadtplan K 15)

Kaffeegässchen

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kager

Johann Matthias, * 1575 München, † 1634 Augsburg, Maler, Freskant, Miniaturist, Zeichner

Kaisheimer Hof

(Frauentorstraße 22)

Kalenderstreit

Am 24.2.1582 ordnete Papst Gregor XIII. die Einführung eines neuen Kalenders an (verbesserte Schaltjahrregelung, Angleichung an den Sonnenstand durch Auslassung von zehn Tagen) und verlangte im September 1582 beim Reichstag zu...

Kalkbrennerweg

(Hochzoll-Nord, Amtlicher Stadtplan N 10)

Kaltenhofer

Peter (Kalltenhofer, Kaltenofen, Keltenover u. ä.), † 1488/89 Augsburg, Maler

Kammacher

Die Kammacher (auch Strehl- oder Strählmacher) verarbeiteten Schildpatt, Elfenbein sowie v. a. Horn und Klauen, die sie von den Metzgern bzw. Kuttlern teilweise bis aus Ungarn bezogen. Das Horn wurde zu flachen Platten...

Kammerlander

Karl, * 30.4.1828 Weißenhorn, † 30.4.1892 Augsburg, Organist, Domkapellmeister

Kammgarnquartier

Werkssiedlung der Augsburger Kammgarn-Spinnerei, die seit 1875/76 hier (heute: Stadtbezirk Am Schäfflerbach) Wohnungen für Angestellte und Arbeiter errichten ließ. Seit 1879 als Kammgarnquartier bezeichnet, umfasste die...

Kanalstraße

(Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kanzleigässchen

(Schuh-, Polizeigäßchen)

Kappeneck

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kapuziner

Dritter Zweig des ersten Ordens des hl. Franz von Assisi, der als Reformzweig der Franziskanerobservanten 1528 päpstliche Anerkennung fand.

 

1) Kloster des hl. Franziskus und sel. Gualfardus. 1601 kamen auf Betreiben von...

Karder

Magda, * 29.5.1909 Wien, † 11.3.2003 München, Tänzerin, Choreographin

Karfreitagsprozession

Vorläuferin bereits 1478 bei Heilig Kreuz. Die 1604 von P. Ludwig von Sachsen OCap und der Familie Fugger gegründete Karfreitagsprozession führte von Heilig Kreuz bis St. Ulrich und Afra und zurück über den Dom. Teilnehmer...

Karg

(Charge), Patrizierfamilie

Karg

Johann genannt Parsimonius, * 1525 Augsburg, † 24.12.1588 Hirsau, evangelischer Theologe

Karl V.

* 24.2.1500 Gent, † 21.9.1558 Geronimo de Yuste, deutscher König und Kaiser 1519-1556

Karl-Mögele-Sportanlage

(Pfarrer-Bogner-Straße 20)

Karl-Nagel-Straße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H 10)

Karlstraße

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan I, K 8)

Karolinenstraße

(Innenstadt, Amtlicher Stadtplan K 8)

Karolinische Regimentsordnung

Am 3.8.1548 von Kaiser Karl V. dekretierte Verfassung für die Reichsstadt Augsburg. Nach der Niederlage des Schmalkaldischen Bundes im Schmalkaldischen Krieg kam es, wie in den meisten oberdeutschen Reichsstädten, auch in...

Karrengässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Kartographie

Augsburg war über mehrere Jahrhunderte ein herausragendes Zentrum des Drucks und Verlags von Landkarten. Eine erste Blüte im Zeitalter des Humanismus verdankte die Stadt den zahlreichen Buchdruckern und Formschneidern, aber...

Kasernstraße

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Kaspar-Reiter-Weg

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I, K 4)

Kathanhaus

(Kapuzinergasse 10)

St. Katharina

(Katharinengasse 9)

Katholisch-Apostolische Gemeinde

Die katholisch-apostolischen Gemeinden sind eine christliche Gemeinschaft, die sich ab 1831 in Großbritannien bildete. Sie zeichnen sich u. a. dadurch aus, dass sie keiner Konfession angehören. Ausgangspunkt war eine endzeitlich...

Katholische Arbeitervereine

Die Katholische Kirche stellte sich der aus der Industrialisierung resultierenden ’sozialen Frage’ erst relativ spät. Massenelend wurde allzu oft als Ausdruck individueller Not und Sündhaftigkeit begriffen. Die...

Katholische Sonntagszeitung für das Bistum Augsburg

Der erste Jahrgang erschien 1927 nach Vereinigung mit der seit 1913 von der Pfarrerschaft und seit 1921 von der Caritas herausgegebenen ’Augsburger katholischhen Kirchenzeitung’ (zuerst ’Kirchenzeitung für die katholischen...

Kathreinerstraße

(Bergheim, Amtlicher Stadtplan C, D, E 13)

Kattunfabriken

Die Anfänge des mechanischen Kattundrucks (Kattun = arab. Baumwolle) gehen auf die Barchentdruckereien des 15./16. Jahrhunderts zurück, die ursprünglich mit Holzmodeln druckten; schon in den Steuerlisten 1480-1501 wird der...

Katzbeck

Kaufmannsfamilie

Katzenhof

(Lechviertel, Amtlicher Stadtplan K 9)

Kaufhaus

(Heilig-Grab-Gasse 1/3)

Kaufleute

Der Begriff umfasst eine Vielzahl von Gruppen als Träger des Augsburger Fernhandels. Es liegt nahe, die früheste fassbare Gruppe von ’mercatores’ in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts als bischöfliche Ministerialen zu...

Kaufleutestube

1) Zentrum der 1479 gegründeten Kaufleutestubengesellschaft. Der ’kauffleytt drinckstub’ (1481) war zuerst in gemieteten Räumen untergebracht, um 1480 wohl im Haus der Endorfer am Weinmarkt, seit 1491 im städtischen Schuhhaus...

Kautzengässchen

(Altes, Neues Kautzengässchen; Georgs- und Kreuzviertel bzw. Bleich und Pfärrle, Amtlicher Stadtplan I 8 bzw. K 8)

Kegelsport-Zentrum

(Am Eiskanal 22)

Keim-Strauß

Anny, * 19.8.1901 Augsburg, † 28.7. 1989 Augsburg, Kostümbildnerin

Kelemen

Zoltán, * 12.3.1926 Budapest, † 9.5.1979 Zürich, Bass-Bariton

Keller

Ambrosius, * um 1440, † nach 1480 Augsburg, Buchbinder, Drucker

Keller

Jean (eigentlich Johann Heinrich Cornelius), * 28.3.1844 Darmstadt, † 22.11.1921 Augsburg, Architekt

Keller

Johann Michael (Claudius), * 29.12.1800 Oberelchingen, † 3.4.1865 Augsburg, Domkapellmeister

Keller

Michael (Cellarius), * um 1500 Burgheim, † Februar 1548 Augsburg, zwinglianischer Theologe

Keller

Wendelin, * 18.10.1831 Thaining, † 29.1.1913 München, Blechinstrumentenmacher

Kellner

Matthias, * 1.8.1893 München, † 26.9.1946 Augsburg, Zweiter Bürgermeister von Augsburg

Kels

Bildhauer und Medailleure

Kelz

Matthias, * 1635 Schongau, † 20.3.1695 Augsburg, Geiger, Komponist

Kempter

Karl, * 17.1.1819 Limbach/Günzburg, † 11.3.1871 Augsburg, Komponist, Organist

Kenckel

Johann, * 14.2.1688 Augsburg, † 20.12. 1722 Nürnberg, Maler, Kupferstecher

Artikel 1 bis 60 von 224

1

2

3

4

[nächste]

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0