Stadtlexikon Augsburg - Nachschlagewerk zur Geschichte der Stadt Augsburg und Schwabens.
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

S



Schiffmacher

Eusebius, * 10.12.1818 Scheibenhardt/Elsass, † 2.9.1893 Augsburg, Unternehmer

Schikaneder

1) Emanuel (eig. Johann Joseph), * 1.9.1751 Straubing, † 21.9.1812 Wien, Theaterdirektor, Schauspieler, Sänger, Bühnenautor und Komponist. In ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, erhielt er seine Schulbildung im Internat des...

Schiller

Juristenfamilie

Schiller

Jörg, Mitte 15. Jahrhundert, Dichter von Meisterliedern

Schillerhof

(Oberhausen-Süd und -Nord)

Schilling

Johannes, Anfang 16. Jahrhundert, Prediger

Schißler

Christoph d. Ä., * um 1531 Augsburg, † 14.9.1608 Augsburg, Gürtler, ’geometrischer und astronomischer Werkmeister’

Schlachthausgässchen

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schlacht- und Viehhof

(Proviantbachstraße 1)

Schleifenstraße

Vom Stadtrat endgültig 1995 konzipierte innerstädtische Entlastungsstraße (’Schleife’) zwischen Haunstetter Straße (Höhe Schertlin-/ Frischstraße), Friedberger Straße (Höhe Theodor-Wiedemann-Straße), Berliner Allee,...

Schleifergässchen

(Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schleifgraben

Frühere Bezeichnung für den Teil des Stadtgrabens, der unter dem Judenwall zum Wertachbruckertor hin verlief. Schon im 17. Jahrhundert wurde im Winter auf dem zugefrorenen Graben Schlittschuh gelaufen. ’Schleifen’...

Schletterer

Hans Michael (Michel), * 29.5.1824 Ansbach, † 4.6.1893 Augsburg, Komponist, Kirchenmusiker, Musikschriftsteller

Schlößlestraße

(Göggingen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 11/12)

Schlosser

Die häufig auch Kleinschmiede genannten Schlosser waren seit 1368 in der Zunft der Schmiede inkorporiert. Sie fertigten eiserne Türen, Kassen, Öfen, Kisten, Schlösser und Gitter. Im Gegensatz zu den Huf-, Grob- und...

Schlosser

Josef, * 20.2.1893 Augsburg, † 7.8. 1974 Inningen, Kommunalpolitiker

Schlossermauer

(Lechviertel, Jakobervorstadt-Süd, Amtlicher Stadtplan K 9)

Schlossersche Buchhandlung

(Annastraße 20)

Schlüssel Fritz GmbH

(Augsburger Straße 13-15)

Schlüter & Happach

1700-1705 betrieb Georg Schlüter einen Verlag allein und nahm danach Martin Happach als Teilhaber auf. Im Steuerbuch von 1717 wird Schlüter mit der relativ hohen Summe von 15 Gulden 30 Kreuzer geführt. Happach dagegen...

Schmalkaldischer Krieg

Nach dem Reichstag von 1530 schlossen sich die Unterzeichner des Augsburger Bekenntnisses in Schmalkalden zu dem gleichnamigen Bund zusammen. Sie versicherten sich des gegenseitigen Beistands, falls das Reichskammergericht...

Schmedding Goldschmiedehaus

(Bürgermeister-Fischer-Straße 4)

Schmelzing

Franz, * 12.12.1888 Seelach bei Kronach, † 5.2.1953 Augsburg, Arzt

Schmezer

Georg (Schmetzer), * 21.3.1642 Augsburg, † Juli 1697 Augsburg, Kantor, Komponist

Schmid

Bankiers- und Unternehmerfamilie

Schmid

Christoph (Johannes Nepomuk Friedrich) von, * 15.8.1768 Dinkelsbühl, † 3.9.1854 Augsburg, katholischer Geistlicher, Schriftsteller

Schmid

Ernst Fritz, * 7.3.1904 Tübingen, † 20.1.1960 Augsburg, Musikwissenschaftler

Schmid

Heinrich Kaspar, * 11.9.1874 Landau/Isar, † 8.1.1953 München, Komponist

Schmid

Johann Michael (Schmidt, Schmitt), * vor 1720 bei Pernartitz (Westböhmen), † 19.12.1792 Mainz, Komponist, Hofkapellmeister

Schmid

Joseph, * 1601 (1603?), † 1667 Augsburg, Bader, Barbier, Wundarzt

Schmidbauer

Richard, * 15.11.1881 Furth im Wald, † 9.11.1975 München, Bibliotheksdirektor

Schmidmayr

Leopoldine, * 28.8.1902 Augsburg, † 24.8.1992 Augsburg, Sozialarbeiterin

Schmidsche Buchhandlung

(Katharinengasse 13)

Schmidt

Walther, * 17.11.1899 Hammelburg / Unterfranken, † 24.4.1993 München, Architekt, Stadtbaurat

Schmidtkunzstraße

(Göggingen-Nordwest, Amtlicher Stadtplan H 10)

Schmidtner

Johann Melchior, * 1625 Augsburg, † nach 1710 Augsburg, Maler

Schmiedberg

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

Schmiede

In der Schmiedezunft waren seit 1368 die sog. Feuerarbeiter zusammengefasst. Neben den Zinngießern, Schlossern, Windenmachern, später auch den Groß- und Kleinuhrmachern, gehörten ihr die Schmiedeberufe an, deren Arbeitsfelder...

Schmieher

Peter (Schmiecher, Schmier, Schmiher, Smieher, Smiher), 1. Hälfte des 15. Jahrhunderts, Dichter

Schmierer

Johann Abraham (Smicerer, Smicorer), * 1661 Augsburg., † 11.6.1719 Augsburg, Komponist

Schmucker

(Smuker), Kaufmanns- und Patrizierfamilie

Schmückle

Hans-Ulrich, * 15.8.1916 Ulm, † 2.6.1993 Augsburg, Bühnenbildner

Schmuzer

Matthias (II, auch Schmutzer), getauft 24.2.1636 Wessobrunn, † Herbst 1686 Augsburg, Stuckateur

Schneckenbrunnen

1972 neben Hotelturm und Kongresshalle errichtet. Die Konzeption dieses spiralförmigen Brunnenbeckens stammt von dem Augsburger Kunstmaler Georg Bernhard.

Schneider

Als Beruf schon im Stadtrecht von 1276 im Zusammenhang mit Gewährleistungen an Tuch, das ihnen übergeben wurde, erwähnt. Danach arbeiteten die Schneider in dieser Zeit üblicherweise im Lohnwerk, sie verfertigten also Kleider...

Schneider

Eulogius, * 20.10.1756 Wipfeld/Main, † 1.4.1794 Paris, katholischer Theologe, Jakobiner

Schneider

Hans, * um 1450 Ostallgäu oder Augsburg, † um 1513/14 Nürnberg ?, Sprecher, Spruchdichter

Schneiderbruderschaft

Mit Hilfe von Bruderschaften versuchte Bischof Heinrich von Knöringen, die Rekatholisierung im Bistum voranzutreiben. Am 18.7.1603 wurde die St.-Narcissus-Bruderschaft für die katholischen Schneider errichtet. Diese feierten...

Schneider-Fehlhaber

Magda, * 17.5. 1909 [Augsburg-] Pfersee, † 30.7.1996 Berchtesgaden, Theater- und Filmschauspielerin

Schneidmann

Johann Andreas (Schneidemann), * 1698 Regensburg, † 1759 Augsburg, Baumeister

Schnurbein

Patrizierfamilie

Schnurbeinhaus

(Ludwigstraße 15, Theaterstraße 4)

Schobser

Johann, * München ?, † 1530 München, Buchdrucker, Buchführer

Schönefelder Hof

(Johannisgasse 4)

Schönegger

(von Schönegg), Patrizierfamilie

Schöner

Handwerker- und Patrizierfamilie

Schöner

Karl, * 1904 [Augsburg-] Pfersee, † 2.4. 1943 Brandenburg/Havel (hingerichtet), Kaufmann

Schönfeld

Johann Heinrich, * 23.3.1609 Biberach, † 1684 Augsburg, Maler, Porträtist, Radierer, Zeichner

Schönig

Buchdruckerfamilie

Schönsperger

1) Johann d. Ä., * um 1455 Augsburg, † vor 25.2.1521 Augsburg, Buchdrucker, Buchführer. Stiefsohn Johann Bämlers. Mitglied der Zunft der Salzfertiger. Richtete 1481 zusammen mit dem Goldschmied Thomas Rüger († 1483) eine...

Artikel 61 bis 120 von 384

[vorherige]

1

2

3

4

5

6

7

[nächste]

Wißner-Verlag Tel. 0821/25989-0