I



Ickelsamer

Valentin (Icklsamer), * um 1500 Rothenburg/Tauber (?), † um 1541 Augsburg, Grammatiker

Idler

Salomon, * 11.2.1610 Cannstadt, † 17.3.1670 Augsburg, Schuster, Erfinder

Illuminaten

Der 1776 von Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete Geheimbund verfolgte in aufklärerischer Geisteshaltung weitreichende staats- und bildungspolitische Zielsetzungen. Innerhalb kurzer Zeit konnte er eine beachtliche Anzahl von...

Ilsung I

(’bei St. Moritz’, ’auf dem Stein’), Patrizierfamilie

Ilsung II

(’bei St. Johann’), Patrizierfamilie

Im Feierabend

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I, K 5)

Im Gries

(Haunstetten-Nord, Amtlicher Stadtplan I 13)

Imhof I

(in/de Curia, vom Hof), Adelsfamilie

Imhof II

Kaufmanns- und Patrizierfamilie

Imhofhaus

Nicht erhaltenes Renaissancehaus Ecke Obstmarkt / Hoher Weg (Lit. D 83). Das ab dem 13. Jahrhundert belegte Anwesen ist nicht identisch mit dem als ’Königshof’ bezeichneten Hof des Augsburger Vogtes. Bestand ursprünglich aus...

Imler

Hans, * 6.3.1889 Dudweiler/Saarland, † 3.12.1976 Augsburg, christlicher Gewerkschafter

Immler

Werner, * 7.12.1882 Weißenburg/ Bayern, † 10.6.1965 Augsburg, Navigationswissenschaftler, Mathematiker

Im Neuland

(Firnhaberau, Amtlicher Stadtplan I 4/5)

Im Ölhöfle

(Jakobervorstadt-Nord, Amtlicher Stadtplan K 8)

SGL-Arena

(F.C. Augsburg-Arena; Bürgermeister-Ulrich-Straße 90)

Im Sack

Historische Bezeichnung für eine Sackgasse bzw. sackähnliche Gasse hinter der Brühlbrücke.

Im Thäle

(Innenstadt, Stpl. I 8)

Im Windhof

(Georgs- und Kreuzviertel, Amtlicher Stadtplan I 8)

Industrieschule

Anstelle der aufgelösten Polytechnischen Schule wurde am 1.10.1864 eine ’Mechanische Werkstätte’ eröffnet, die wenig später den Namen Königliche Maschinenbauschule erhielt. 1870 wurde sie zur Industrieschule erweitert, die eine...

Industrie- und Handelskammer für Augsburg und Schwaben

(IHK, Stettenstraße 1-3)

Ingerl

Ignaz, * 1752 Augsburg, † 14.10.1800 Augsburg, Bildhauer

Innenstadt

Der 1938 nach Aufhebung der Litera gebildete Stadtbezirk umschließt das Gebiet zwischen den beiden Nord-Süd-Achsen Stadttheater – Theodor-Heuss-Platz und Dom – St. Ulrich und Afra. Im Norden von der Jesuitengasse und im Süden...

Innere Uferstraße

(Rechts der Wertach, Amtlicher Stadtplan I 7)

Inningen

(Stadtbezirk 41)

Institoris

Heinrich (eig. Kramer), * um 1430 Schlettstadt, † 1505 Mähren, Dominikaner, Inquisitor

Institut für Europäische Kulturgeschichte

(IEK; Eichleitnerstraße 30)

Instrumentenmacher

Die Herstellung mathematischer, physikalischer und astronomischer Instrumente gehörte vom 16. bis 19. Jahrhundert zu den bedeutenden Augsburger Handwerkszweigen. Veit Bild konstruierte um 1500 Sonnenuhren. Ab dem 16....

Integrationsbeirat der Stadt Augsburg

Der 1974 gebildete Ausländerbeirat der Stadt Augsburg wurde 2009 durch den Stadtrat in ‚Beirat für Integration, Migration und Aussiedlerfragen’ (Integrationsbeirat) umbenannt. Er besteht aus 29 stimmberechtigten Mitgliedern, die...

Intelligenzzettel

(Intelligenzblatt)

Internationale Leopold Mozart Gesellschaft e.V.

(ILMG)

Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart

Ein vom Leopold-Mozart-Kuratorium Augsburg e.V. (gegründet 1986), der Stadt Augsburg und dem Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg bzw. seinen Vorgängerinstitutionen (Leopold-Mozart-Konservatorium, Hochschule für Musik...

Inverness

Nordostschottische Stadt an der Mündung (gälisch ’inver’) des Ness in den Firth of Inverness. 2008 ca. 57.000 Einwohner. Ausgebauter Naturhafen. Verwaltungssitz der größten britischen Grafschaft, anglikanischer Bischofssitz,...

Isaac

Heinrich (Isaak, Ysaac), * um 1450 Flandern, † 26.3.1517 Florenz, Komponist

Iselinstraße

(Oberhausen-Süd, Amtlicher Stadtplan H 7)

Isengrim

† 1180 Ottobeuren, Benediktiner

Ismayr

Rudolf (Rudi), * 14.10.1908 Landshut, † 9.5.1998 Marquartstein, Schwerathlet, Verwaltungsjurist

Israelitische Kultusgemeinde Augsburg-Schwaben

1946 Bildung eines ’Jewish Committee’ in Augsburg, in dem die aus den Konzentrationslagern befreiten Juden registriert waren; sie bildeten eine UNRRA-Gemeinde, die fast nur aus KZ-Opfern aus Osteuropa bestand (’displaced...